Informationen

Bundesgerichtshof erneut zur Anbietpflicht nach Eigenbedarfskündigung

16.11.2010 - Nach Kündigung einer Wohnung wegen Eigenbedarfs muss der Vermieter, sofern eine andere, vergleichbare und ihm gehörende Wohnung im selben Haus oder in derselben Wohnanlage während des Laufs der Kündigung frei wird, diese dem Mieter anbieten (Größe und Ausstattung der Wohnung sowie Mietkonditionen sind zu nennen).

Der Bundesgerichtshof bestätigt seine bisherige Rechtssprechung (Urteil vom 13. Oktober 2010 – VIII ZR 78/10).

Drucken