image1 image2 image3 image4 image5

Unsere Geschäftsstelle


... ist am Freitag, den 02.11.2018 geschlossen.

Rauchwarnmelderpflicht

01.03.2015 - Wir werden seit kurzem immer wieder zu den Rauchwarnmeldern gefragt, deshalb folgende Information an Ihre Leser. Abdruck ganz oder in Teilen bitte unter Verweis auf unsere Adresse und Kontaktdaten.

[ Haus- und Grundeigentümer Dachau u.U.e.V., Münchnerstr. 35/III, 85221 Dachau; Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte von unserer Internetseite www.hugd.de; TEL 08131/85933; FAX 08131/81212 ]

Nicht zuletzt, um Missverständnisse zu vermeiden. Der Bayerische Landtag hat am 29.11.2012 die Bayerische Bauordnung geändert, um eine Rauchwarnmelderpflicht für Neubauten und Wohnungsbestand zu begründen (Art. 46 Abs. 4 BayBO). Bei neuen Objekten, deren Bau nach dem 01.01.2013 beginnt (das Datum der Baugenehmigung ist z.B. irrelevant) sind Wohnungen in Schlafräumen und Kinderzimmer sowie Fluren, die zu Aufenthaltsräumen führen, mit mindestens einem Melder an der Raumdecke auszustatten. Bestandsbauten sind erst ab dem 01.01.2017 betroffen.